„Ich will..., aber nicht so wie du!“

Ein Vortrag über die Autonomiebestrebungen im Kleinkindalter

Wenn das Kind entdeckt, dass es seinen Willen kundtun und durchsetzen kann, hat es einen Meilenstein in der Entwicklung zurückgelegt.
Wie Eltern reagieren können, wenn der Wille des Kindes nicht zu den elterlichen Vorstellungen passt, ist Thema das Abends. Denn die Kraft, die in dieser Eigeninitiative steckt, sollte dem Kind erhalten bleiben.
Dieser Abend bietet die Möglichkeit die "Trotzphase" aus einem interessanten Winkel zu betrachten.

Montag, 16.11.2020 von 19.00-21.15 Uhr.

Referentin: Renate Niemiec

Teilnahmegebühr: 15 Euro/Person

Weitere Informationen oder Anmeldung bei Christine unter Tel.: 0495/46.41.48
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine Anmeldung aus organisatorischen Gründen bis zum 18.09.2019 erwünscht.